YOGA 50 PLUS + YIN YOGA - Yogaschule Chandra

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

YOGA 50 PLUS + YIN YOGA

YOGA 50 PLUS / YIN YOGA DOWN

Sie sind älter als 50 Jahre?
Sie sind jünger, haben aber körperliche Probleme oder wenig Fitness?
Sie trauen sich einen "normalen" Yogakurs - warum auch immer - nicht zu?

EINFACH - ENTSPANNUNG - ERHOLUNG
ANMELDUNG


Ältere Menschen fühlen sich in "normalen" Yogakursen
oft überfordert. Dies kann aber auch für jüngere Menschen gelten, z. B. bei:

Körperlichen Problemen
Bewegungseinschränkungen Chronischen Beschwerden
Erkrankungen
Eingeschränkter Fitness


Yoga 50 Plus berücksichtigt die Bedürfnisse Älterer und
jener, die eingeschränkt beweglich sind.
Wir praktizieren:

Einfachere Yogaübungen
Mehr Atemtechniken
Längere Erholungsphasen
Anpassung der Übungen an persönliche Möglichkeiten.

Jede Yogaübung besitzt eine einfache Anfangsstufe, mit der wir beginnen.
Sollte etwas zu schwierig sein, biete ich eine einfachere Ersatzübung an.

UP

Wir praktizieren weniger anstrengende Übungen. Es wird großer Wert auf Erholungsphasen und eine ausführliche Tiefenentspannung gelegt. Wenn benötigt, beziehe ich Hilfsmittel wie Hocker, Rollen und Decken ein. Natürlich lehre und berücksichtige ich die Kontraindikationen der Übungen. Wer unsicher ist, ob Yoga 50 Plus passt, kann sich telefonisch von mir beraten lassen.

ANMELDUNG KURSE


PHYSIOFITNESSZENTRUM
Virchowstr. 2
38642 Goslar
05321 / 21846

ANMELDUNG EINZEL
UND BERATUNG

YOGASCHULE CHANDRA
KATJA HEDRICH
05321 / 339775
chandrasyoga@aol.com


YIN YOGA
YOGA FÜR DAS BINDEGEWEBE / DIE FASZIEN

In allertiefster Ruhe ist der Geist Eins mit dem Atemfluss,
derweil die Seele befreit von Irdischem hinaufschwebt
zur dunklen Leere zwischen schimmernden Sternen
und die Zeit sich verliert in ewig strahlender Unendlichkeit.
Katja Hedrich

Yin Yoga strafft das Bindegewebe
und erhöht nachhaltig die Flexibilität des Körpers,
besonders die Geschmeidigkeit der Gelenke.
Chronische Verspannungen lösen sich und Gelenke regenerieren.


Dafür werden spezielle Asanas im Liegen oder Sitzen ohne Körperspannung für 3-5 Min. gehalten. Einzelne Körperteile werden mit Rollen, Decken, Kissen, Klötzen gestützt, so dass völliges Loslassen möglich ist. Die lange Verweildauer in einem Asana bewirkt eine intensive und nachhaltige Dehnung tiefer Körperschichten, besonders der Faszien (Bindegewebe). Sie durchdringen Muskeln, Sehnen, Bänder, Gelenke, Knochen und Nervenbahnen. Yin Yoga regeneriert die Faszien und das sie umgebende Gebiet und lindert so durch verspannte Faszien ausgelöste chronische Schmerzen.    UP


Yin Yoga bringt tiefe Ruhe und nachhaltige Energie.

ANMELDUNG KURSE


PHYSIOFITNESSZENTRUM
Virchowstr. 2
38642 Goslar
05321 / 21846

ANMELDUNG SEMINARE
UND
EINZELYOGA

YOGASCHULE CHANDRA
KATJA HEDRICH
05321 / 339775
chandrasyoga@aol.com


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü