Yogaschule Chandra

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


NAMASTE UND HERZLICH WILLKOMMEN BEI DER


YOGASCHULE CHANDRA
GITANANDA YOGA


Inhaberin und Yogalehrerin KATJA HEDRICH
Mitglied im BDY, Krankenkassen-Zulassung (Goslar, Harz Nordwest)
Ich leite
YOGAKURSE und YOGASEMINARE und biete EINZELYOGA an.
Kurse bezuschussbar von gesetzlichen Krankenkassen / für AOK-Versicherte kostenfrei

DIE YOGASCHULE IST GESCHLOSSEN VOM 14.12.2017 - 14.01.2018


ICH

WÜNSCHE

ALLEN


EINE SCHÖNE UND

BESINNLICHE

ADVENTSZEIT

NEXT   KURSE + SEMINARE

FREI   BELEGUNG AUSREICHEND / RESTPLÄTZE
/ Warteliste für belegte Angebote

15.01. - 05.03.2018
16.01. - 06.03.2018
17.01. - 07.03.2018
11.04. - 30.05.2018
12.04. - 07.06.2018

10.02.

Montag,          16.45 - 17.15
Dienstag,        11.30 - 13.00
Mittwoch,        19.00 - 20.30
Mittwoch,        19.00 - 20.30
Donnerstag,    20.00 - 21.30
Sonnabend,    09.00 - 16.00

Gemischte Gruppe
50 Plus
Fortgeschrittene
Fortgeschrittene
Yin Yoga
Einsteiger
Fatburner + Power Yoga


YOGA

CHITTA

VRITTI

NIRODHA


YOGA

DES GEISTES

WELLEN

BERUHIGT

Der Yogastil, den ich lehre, wurde begründet durch
Yogamaharishi Dr. med. Swami Gitananda Giri,
in Pondicherry, Indien, im 20. Jahrhundert.

Gitananda war Yogalehrer und Herzchirurg und einer der fünf weltweit führenden Autoritäten des Ashtanga Yoga. Bekannt ist er auch als „Vater des wissenschaftlichen Yoga“ und als Autor von über 50 Büchern zu Yoga und anderen wissenschaftlichen Themen. Er selbst nannte seinen Yogastil auf medizinisch - wissenschaftlicher Grundlage "Rishiculture Ashtanga Yoga". Die Bezeichnung "Gitananda Yoga" führte seine Familie nach seinem Übergang 1993 ein, um sein Erbe fortzusetzen. Gitananda lehrte über sechs Jahrzehnte in Ost und West und bildete über 1000 Yogalehrer aus.


GITANANDA YOGA UMFASST

HATHA  YOGA / Yoga des Körpers
Körper- und Atemübungen, Yogaentspannung
JNANA YOGA / Yoga der Weisheit
Konzentrationstechniken, höhere Stufen der Sinneszurückziehung
RAJA YOGA / Yoga des Geistes
Visualisierungsübungen, Meditationen,
wissenschaftliche und philosophische Hintergründe des Yoga

Yoga wirkt ausgleichend, zentrierend und verbindend auf Körper, Emotionen und Geist. Die innere Ruhe, Gelassenheit und Klarheit wächst. In der Entspannung können wir uns erholen, und der Allgemeinzustand bessert sich, vor allem bei Stresserkrankungen.
Körperlich werden Verspannungen gelöst, Muskeln gestärkt, Haltungsschäden korrigiert, das Nervensystem und die Organfunktionen ausgeglichen und die Atmung vertieft.
Emotional werden wir ausgeglichener, positiver und gelassener.
Geistig werden wir ruhiger, konzentrierter und klarer.

ANMELDUNG KURSE
Physiofitnesszentrum, Virchowstr. 2, 38640 Goslar / Tel.: 05321 / 21846

ALLE ANDEREN ANMELDUNGEN BEI YOGASCHULE CHANDRA

Inh.: KATJA HEDRICH, Yogalehrerin und Dipl.-Sozialarbeiterin/Sozialpädagogin (FH)
Mitglied im BDY - Krankenkassen-Zulassung -
Tel.: 05321 / 339775         Mail:  chandrasyoga@aol.com



YOGASTUNDE


Ich passe die Übungen
Ihren Bedürfnissen und Möglichkeiten an, soweit der Gruppenunterricht es zuläßt.



YOGAKURZANAMNESE


Um dies zu verwirklichen, rufe ich Sie kostenlos an,
vor der ersten Kursteilnahme.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü